ND Rumors

Die Tech-World aus meiner Sicht…

[Prognose] Something you really have to see. And touch.

Da bringt der Tag also doch noch eine News mit sich.
Soeben hat Apple ein Event für den 7.3. angekündigt.

The presser is to be held next Wednesday, March 7, at the Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco at 10am PST. App icons subtly reinforce the message: Maps, Calendar displaying Wednesday the 7th and the Keynote app.

Wie gewohnt folgt nun eine kurze Einschätzung der aktuellen Gerüchte meinerseits.

Ja, was haben wir denn so in der Gerüchteküche? Retina, A5X, A6, kein Home-Button mehr, LTE?

Zuerst einmal hat das Apple-Blog Gizmodo das Einladungs-Bild komplett auseinander genommen und zwei Dinge festgestellt.

Here you can see how the Calendar icons align on the same exact position in portrait mode, both for iPad 3 and iPad 2. On the iPad 3 shot there seems to be no home button.

Also erstens. Kein Home-Button. Dem schließe ich mich in dieser eindeutigen Gerüchtelage mal an. Touchgesten gibt es auf dem iPad schon eine gefühlte Ewigkeit und den Home-Button habe ich [auf dem iPad] glaube ich noch nie benutzt. Somit ist er für mich – und ich denke, für viele andere auch – überflüssig. Auch der Titel der Einladung weist darauf hin:

And touch.

Zweitens. Das iPad 3 bekommt ein Retina-Display mit einer Auslösung von 2048×1536 Pixeln.

Auch hier hat Gizmodo wieder ganze Arbeit geleistet. Vor allem an der Schrift und den “Bläschen” sieht man, dass alles schärfer ist. Die Auflösung (wie beim Übergang vom iPhone 3GS zum iPhone 4) zu verdoppeln macht aufgrund der Aufwärtskomatibilität nur Sinn.

Desweiteren fehlt auf der Einladung meiner Ansicht nach der Dock-Connector. Eventuell wandert dieser an eine andere Stelle. Hierbei würde es sich anbieten zu vermuten, dass sowohl der Homebutton als auch der Dock-Connector auf die längere Seite wandern, da das iPad zu einem großem Teil im Querformat verwendet wird. Das halte ich jedoch für eher unwahrscheinlich, will es aber nicht komplett ausschließen.

Desweiteren bekommt das iPad vermutlich einen neuen Prozessor. Hier sind die neuen Modelle A5X und A6 im Gespräch.
Ich tendiere hier eher zu einem komplett überarbeitetem  A6-Prozessor mit 4 Kernen und denke, dass der A5X eher für das iPhone “6″ gedacht ist. Aber, dass Apple mit in allen Geräten mit vielen verschiedenen Prozessoren herumexperimentiert sollte eigentlich sowieso allen klar sein.

Also. Ich setze auf den A6.

Last but not least wäre da noch diese LTE-Sache. Apple hätte sicher die Möglichkeit LTE zu verbauen, jedoch denke ich nicht, dass das schon beim iPad 3 der Fall ist. Ich glaube eher, dass – wie beim iPhone 4S – ein HSDPA-Plus-Chip zum Einsatz kommt welcher GSM als auch CDMA unterstützt.

Eventuell bringt Apple noch ein bis zwei kleinere Features mit denen keiner gerechnet hätte – aber das war es dann wahrscheinlich auch schon wieder.

Als one more thing bringt Apple dann noch ganz lässig einen 1080p-Apple-TV mit A5. Hoffentlich gibt es noch eine App-Unterstützung dazu, dann würden auch nicht mehr die Hälfte aller Apple TVs gejailbreakt werden.

Ich melde mich wahrscheinlich erst nach der Keynote wieder und wünsche euch deshalb schon jetzt einen angenehmen Abend. Mit etwas Glück bekommen wie sogar einen Livestream, mal sehen.

via 9to5mac.com
via gizmodo.com 

About these ads

Single Post Navigation

One thought on “[Prognose] Something you really have to see. And touch.

  1. Pingback: iPad. Just iPad. « ND Rumors

Kommentar verfassen...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: